Die Füsse sind der Spiegel der Seele und des Körpers. Jede Zone am Fuss ist ein Abbild der Organe und auch von tiefersitzenden unbewussten Blockierungen. 

 

Durch die reflektorische Fernbehandlung der Organe werden Impulse gesetzt, welche eine Veränderung im körperlichen Befinden bewirken. 

 

Durch die Massage der reagierenden Stellen wird uns bewusst, wo wir unsere Aufmerksamkeit hinlenken müssen um einen Schritt weiter zu kommen. So zeigen sie uns zum Teil uns nicht bewusste Probleme auf und diese werde so ins Bewusstsein gebracht. 

 

Mit der Weiterbildung "segmentale Wirbelsäulenbehandlung" habe ich sehr wirksame Griffe erlernt, um die unterschiedlichsten Beschwerden anhand der Zuordnung zu den einzelnen Wirbeln zu lösen.

 

Mit der psychoenergetischen Fussreflexzonenmassage erlangt man eine völlige Tiefenentspannung und es können damit alle Problembereiche angesprochen werden. 

 

 Hier geht es zu den Selbsthilfeübungen