Methode Gesundheit lernen nach Bernhard Studer

Ich habe die Ausbildung bei Bernhard Studer gemacht, weil ich es genial gefunden habe, wie man mit seiner Gesprächsführung ganz zur Wurzel des Stresses gelangt. Im Gespräch wird es möglich, zu erkennen, warum wir so handeln wie wir handeln oder warum wir immer wieder unter körperlichen Beschwerden leiden. Wir werden so über das Symptom hin zur Wurzel geführt. Dadurch ist es möglich, ganz tief sitzende Blockierungen oder Muster zu erkennen und zu lösen. Danach wird eine neue Bewegung möglich. Diese Methode habe ich als sehr effektiv kennen und schätzen gelernt. 

Touch for Health

Das Touch for Health wurde von dem amerikanischen Chiropraktor John F. Thie erarbeitet. Bei dieser Methode arbeitet man über bis zu 44 Muskeltests um Blockierungen im ganzen System zu lösen. So werden die Meridiane, die Muskeln, der Wirbelsäulenreflex die neurolymphatischen und neurovasulären Punkte gestärkt. Dadurch wird die Balance und der Energiefluss wieder hergestellt. 

Brain Gym

Mit den Methoden des Brain Gym welche von Paul E. Dennison entwickelt wurde, geht es darum mit Lust udn Leichtigkeit zu lernen. Es ist für alle geeignet, die etwas Neues lernen dürfen. SchülerInnen aber natürlich auch Erwachsene, da das Leben ja imemr neue Erfahrungen bereithält und wir stetig mit Neuem konfrontiert werden und das Lernen ein essentieller Bestandteil unseres Lebens ist.