Anwendungsbereiche in der Kinesiologie

Kinesiologie beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel der Nerven, Muskeln, Knochen, dem Blutsystem, den Kreisläufen, den Meridianen und ihrem Einfluss auf die Körperhaltung sowie die Bewegungsabläufe.

Darüber hinaus arbeitet sie auf der seelischen, geistigen und emotionalen Ebene. 

Wir wirken aktiv an der Lösungsfindung mit und tragen so zur Stresslösung bei. Zudem können Muster, Überzeugungen abgelöst werden. Sie ist auch sehr geeignet um Blockaden beim Lernen / Schule / Prüfungsangst abzubauen. Essentiell ist es zu lernen, bei allen Tätigkeiten in die Entspannung zu gelangen.

 

Kinesiolgie eignet sich beispielsweise hervorragend in folgenden Themenbereichen: 

 

Sport

Schule / Lernen

Allergien

Muskelbeschwerden

Psychischen/Physischen Leiden

Verarbeitung von Schocks, Unfällen, Operationen

Verhaltensmuster 

Abnehmen

Seinen Weg finden

Authentisch sein

 

Download
Flyer
Anwendungsbereiche detailliert
Flyer .pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.6 KB